Photoshop Meister Abschiedstour 2018

 

Ich möchte das Jahr 2018 gebührend verabschieden und wo sollte dieses Vorhaben am besten gehen, als in Frankfurt am Main?

Im schönen Studio von ONAT PHOTO, zeig ich dir in einem Meisterkurs, wie du dein Wissen ausbauen und erweitern kannst.

Jetzt stellt sich nur die Frage, ob du so einen Kurs auch benötigst, oder nicht doch schon lange ein Meister bist… 😉
Sagen wir mal so: Wenn du das Gefühl hast, noch mehr lernen zu müssen und du Interesse an verschiedensten Bearbeitungstechniken hast, dann ist das genau dein Kurs!  Du wirst überschüttet mit coolen Techniken und ich zeige dir all mein Wissen im Bereich Bildbearbeitung und Composing

Webinar-Daten-senden-1024x394

 

 

Kursthemen:

  • starke Retuschen in Photoshop
  • Der RAW-Converter und seine Vorteile
  • Farblooks und der Zusammenhang in Bildern
  • Freistellungen aller Art
  • Tricks für Composing
  • Beautyretusche für Profis

 

Da wir in einem schönen Studio mit genug Plätzen und Tischen arbeiten können, ist es möglich seinen eigenen Rechner mit zum Kurs zu nehmen. Dies ist jedoch nicht zwingend notwendig, da alles Gezeigte aufgenommen und als späteres Video dann für dich – so oft du willst – wiederhol und einsehbar ist. (Das Video zum Kurs wird einige Tage später dann auf YouTube für dich und die anderen Teilnehmer online gestellt)

Mit dieser Art zu Lehren, hast du die Möglichkeit mit den beigesellten Bilddaten mitzuarbeiten, oder dich zurück zu lehnen, das Gezeigte auf dich wirken zu lassen und Fragen zu stellen so viel du willst.

 

Webinar-Daten-senden-1014x394

In Summe ist der Tag ein Best Of meiner Laufbahn als Bildbearbeiter, denn ich nehme euch mit auf eine Reise, die viele Bekannte Bilder und noch unbekannte Techniken preis gibt. Ob Beautyretusche oder Composing, Bildlooks oder Schriften setzten… Es kommt eine Menge auf euch zu!

Was wirst du alles lernen?
Durch die strukturiert geplanten Kursteile, führe ich dich an alle Themen heran und erarbeite mit dir in passenden Beispielen jede Technik die nötig ist!
Freistellen, Schatten einbauen, Farblooks, Lichtquellen erschaffen… all das wird kein Problem mehr für dich sein!

Webinar-Daten-senden-1024x394

Der Kurs ist für Fotografen und Bildbearbeiter gedacht, die sich in Sachen Photoshop, Beauty, Composing  und skurriler Retusche weiterbilden wollen. Grundwissen in  der Bildbearbeitung (Masken, Einstellungsebenen, Pinsel) ist Voraussetzung für die Teilnahme. 

Hier noch ein paar Beispiele davon, was Du erlernen wirst:

 

 

Bildschirmfoto-2016-05-11-um-20.59.26

Der richtige Umgang mit Masken

1618570_805408372808790_1004638087_n

Bildlooks und stimmiger Bildabufbau

614971_833461316670162_915906144_o

Bildaufbau in Composings

uni_frankfurt_Biowissenschaften_Pharmazie.jpg=s1250

Licht und Schatten in Bilder einbauen

Photoshop Einsteiger Abschiedstour 2018

 

Ich möchte das Jahr 2018 gebührend verabschieden und wo sollte dieses Vorhaben am besten gehen, als in Frankfurt am Main?

Im schönen Studio von ONAT PHOTO, zeig ich dir in einem speziell für Einsteiger erstellten Photoshopkurs, wie du dein Wissen ausbauen und erweitern kannst.
Arbeitsschritte, Abläufe und schnelle Hilfe bei Problemen wird ein Schwerpunkt des Kurses sein. Du wirst überschüttet mit coolen Techniken und jeder soll ohne Angst vor diesem mächtigen Programm aus dem Kurs gehen!

 

 

 

Kursthemen:Webinar-Daten-senden-1024x394

  • Leichte Retuschen in Photoshop
  • Der RAW-Converter und seine Vorteile
  • Farblooks in Bilder einbauen
  • kleine Freistellungen
  • das erste Composing
  • Beautyretusche für Einsteiger

 

Da wir in einem schönen Studio mit genug Plätzen und Tischen arbeiten können, ist es möglich seinen eigenen Rechner mit zum Kurs zu nehmen. Dies ist jedoch nicht zwingend notwendig, da alles Gezeigte aufgenommen und als späteres Video dann für dich – so oft du willst – wiederhol und einsehbar ist. (Das Video zum Kurs wird einige Tage später dann auf YouTube für dich und die anderen Teilnehmer online gestellt)

Bei dieser Art zu Lehren hast du die Möglichkeit mit den beigestellten Bilddaten mitzuarbeiten, oder dich zurück zu lehnen, das Gezeigte auf dich wirken zu lassen und Fragen zu stellen so viel du willst!

 

Webinar-Daten-senden-1014x394

In Summe ist der Tag ein Best-Of meiner Laufbahn als Bildbearbeiter. Ich nehme euch mit auf eine Reise, die viele Bekannte Bilder und noch unbekannte Techniken preis gibt. Ob Beautyretusche oder Composing, Bildlooks oder Schriften setzten… Es kommt eine Menge auf euch zu!

Webin..r-Daten-senden-1024x394

Was wirst du alles lernen?

Nun im Großen und Ganzen alles was man für den guten Umgang mit Photoshop benötigt.
Durch die strukturiert geplanten Kursteile, führe ich dich an alle Themen heran und erarbeite mit dir in passenden Beispielen jede Technik die nötig ist!
Freistellen, Schatten einbauen, Farblooks, Lichtquellen erschaffen… all das wird kein Problem mehr für dich sein!

Webinar-Daten-senden-1024x394

Der Kurs ist für Fotografen und Bildbearbeiter gedacht, die sich in Sachen Photoshop, Beauty, Composing  und skurriler Retusche weiterbilden wollen. Grundwissen in  der Bildbearbeitung (Masken, Einstellungsebenen, Pinsel) ist Voraussetzung für die Teilnahme. 

Hier noch ein paar Beispiele davon, was Du erlernen wirst:

1540462_804860016196959_1598163594_o

Einfaches und schnelles Freistellen

 

 

Bildschirmfoto-2016-05-11-um-20.59.26

Der richtige Umgang mit Masken

 

1618570_805408372808790_1004638087_n

Bildlooks und stimmiger Bildabufbau

614971_833461316670162_915906144_o

Grundlagen Composing

uni_frankfurt_Biowissenschaften_Pharmazie.jpg=s1250

Grundlagen Workflow

Legend People Herbst Edition 7.10.18

Wer hat schon solche Modelle? Diese Fragen hören wir oft und manchmal ist es wirklich schwierig an derartige Darsteller und ihre Kostüme zu kommen. Doch genau diese Probleme gehören ab heute nicht mehr zu den Deinen 😉 Denn du hast die Möglichkeit bei dem Workshop des Jahres mit dabei zu sein! Willkommen in der Welt der “Legend People”

Eos Andy und Matthias Schwaighofer nehmen dich mit auf eine sehr kreative Reise in Sachen Fantasy und heldenhafte Inszenierung. Eine Menge an, in der Szene sehr beliebter und geachteter Cosplaymodelle stehen uns an diesem Tag zu Verfügung. Keiner kommt so schnell mehr an solche Darsteller und vor allem an solche Kostüme! Die Einzigartigkeit des Kurses besteht darin, dass du nicht nur zwei Workshopleiter an deiner Seite haben wirst, nein es werden auch zwei ganz große Themen der Fotografie gezeigt: Outdoor-Fotografie mit Blitzlicht und rein mit dem Sonnenlicht.

 

 

Schwaighofer nimmt dich in seinem Teil des Workshops mit in die Fotografie des schon vorhandenen Lichts. Du lernst das Licht zu sehen, deiner Kamera zu sagen was sie wirklich zu tun hat und erstellst schon Looks und fast fertige Bilder in der Kamera wie du sie noch nie zuvor gemacht hast. Umgang mit dem Modell, Lokationwahl und vieles mehr, spielt dabei eine wichtige Rolle.

Der zweite Teil steht ganz im Zeichen von “Mr.EOS”. Andy ist bekannt für seine gekonnten Heldenbilder in mystischen Locations und genau dort hin entführen wir dich. Voll bepackt mit extrem viel Wissen und neuen Infos, zeigen wir dir wie auch du in Zukunft deine Shootings besser planst und gigantische Bilder dabei rausholen wirst!
Keine Frage bleibt offen, aber Achtung … es könnte lustig werden.

 

 

 

Detail zum Workshop:
1. Finde den perfekten Spot für deine Helden
2. Licht verstehen, Licht erschaffen
3. Composings Planen
4. die besten Tricks für coole Bilder
5. Posen, Ausdruck, Mimik. Die Kunst das Model zu führen
6. Freies Shooting mit den Modellen

7. Die richtige Planung und Vorbereitung
8. Die Kunst Tageslicht mit Kunstlicht zu mischen

 

 

 

 

Du hast keine Lust mehr auf billig wirkende Kostüme und schlichten Szenen? Kein Problem, dann bist du in diesem Workshop genau richtig, denn wir haben sie alle! Alle Modelle die du dir wünschen kannst. Elben, Krieger, Hexen, Zauberer, Roboter… Jeder perfekt geschminkt und in unfassbaren Kostümen!

Zu viel zu tun zu wenig Zeit:

Ja, das Problem haben wir selbst auch erkannt und müssen zugeben, dass es sich zeitlich nicht ausgehen wird, einen Photoshopteil in unseren Kurs mit einzubauen.

WICHTIG:

Das ist aber kein Problem, da wir dir nach dem Kurs in Ruhe einige Videos zur Verfügung stellen werden in denen die wichtigsten Bearbeitungen per Photoshop beschrieben werden. Cool, oder 😉

Alle gemachten Bilder können für weitere freie Arbeiten genutzt und digital umgebaut werden. 

 

 

Schwierigkeit des Kurses:

Der Kurs ist für Fotografen und Bildbearbeiter gedacht dich sich in Sachen Outdoor-Fotografie mit tollen Modellen weiterbilden wollen. Das Wissen das ihr dafür benötigt ist ein Grundwissen in der Fotografie (Blende Belichtung Ioswerte sollten eingestellt werden können 😉 ) Den Rest bringen wir euch bei!

 

In diesem Workshop kann es außerdem passieren, dass du Bauchschmerzen vor Lachen bekommst. Das finden wir auch gut, aber selbiges bekommst du nur, wenn unsere Packliste auch wirklich eingehalten wurde 😉 Denn du brauchst:

  • einer Kamera (Spiegelreflex oder Omd)
  • Objektive: vom Weitwinkel bis zum Tele kann alles genutzt werden, wir shooten jedoch mehr zwischen 16mm und 35mm
  • Rucksack für Kamera und deine wichtigsten Sachen
  • Trinkflasche (wir sind im Wald oder an entlegenen Plätzen und jeder braucht was zum Trinken 😉 (Bier ist nicht erlaubt hi,hi…)
  • Bestechungsgeld in Form von Süsswahren für die Modelle (aus Jahrelanger Erfahrung können wir sagen: Der Teilnehmer der mit Schokolade oder Gummibärchen kommt, hat meist die glücklichsten Modelle 😉 )
  • Gutes Schuhwerk
  • Große Speicherkarten.
  • Ein Laptop ist nicht zwingend nötig, jedoch zeigen viele Teilnehmer gerne ihre Bilder und besprechen sie mit uns.

HINWEISE:

  • Kursdaten: Datum: 06.10 2018 (von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr)
  • Maximale Teilnehmer: 12 (zu je zwei Gruppen mit 6 Personen)
  • Je nach Location besuchen wir zu Mittag ein Restaurant in der Nähe, oder verteilen Lunchpakete und machen ein gemütliches Picknick.

Wir geben vorab immer nur einen kleinen Hinweis in welchem Gebiet genau der Workshop stattfinden wird. Erst einige Tage vor dem Kurs, gründen wir auf Facebook eine geheime Gruppe und lassen euch dort wissen, wo genau der Treffpunkt sein wird.

Legend People Herbst Edition 6.10.18

Wer hat schon solche Modelle? Diese Fragen hören wir oft und manchmal ist es wirklich schwierig an derartige Darsteller und ihre Kostüme zu kommen. Doch genau diese Probleme gehören ab heute nicht mehr zu den Deinen 😉 Denn du hast die Möglichkeit bei dem Workshop des Jahres mit dabei zu sein! Willkommen in der Welt der “Legend People”

Eos Andy und Matthias Schwaighofer nehmen dich mit auf eine sehr kreative Reise in Sachen Fantasy und heldenhafte Inszenierung. Eine Menge an, in der Szene sehr beliebter und geachteter Cosplaymodelle stehen uns an diesem Tag zu Verfügung. Keiner kommt so schnell mehr an solche Darsteller und vor allem an solche Kostüme! Die Einzigartigkeit des Kurses besteht darin, dass du nicht nur zwei Workshopleiter an deiner Seite haben wirst, nein es werden auch zwei ganz große Themen der Fotografie gezeigt: Outdoor-Fotografie mit Blitzlicht und rein mit dem Sonnenlicht.

 

 

Schwaighofer nimmt dich in seinem Teil des Workshops mit in die Fotografie des schon vorhandenen Lichts. Du lernst das Licht zu sehen, deiner Kamera zu sagen was sie wirklich zu tun hat und erstellst schon Looks und fast fertige Bilder in der Kamera wie du sie noch nie zuvor gemacht hast. Umgang mit dem Modell, Lokationwahl und vieles mehr, spielt dabei eine wichtige Rolle.

Der zweite Teil steht ganz im Zeichen von “Mr.EOS”. Andy ist bekannt für seine gekonnten Heldenbilder in mystischen Locations und genau dort hin entführen wir dich. Voll bepackt mit extrem viel Wissen und neuen Infos, zeigen wir dir wie auch du in Zukunft deine Shootings besser planst und gigantische Bilder dabei rausholen wirst!
Keine Frage bleibt offen, aber Achtung … es könnte lustig werden.

 

 

 

Detail zum Workshop:
1. Finde den perfekten Spot für deine Helden
2. Licht verstehen, Licht erschaffen
3. Composings Planen
4. die besten Tricks für coole Bilder
5. Posen, Ausdruck, Mimik. Die Kunst das Model zu führen
6. Freies Shooting mit den Modellen

7. Die richtige Planung und Vorbereitung
8. Die Kunst Tageslicht mit Kunstlicht zu mischen

 

 

 

 

Du hast keine Lust mehr auf billig wirkende Kostüme und schlichten Szenen? Kein Problem, dann bist du in diesem Workshop genau richtig, denn wir haben sie alle! Alle Modelle die du dir wünschen kannst. Elben, Krieger, Hexen, Zauberer, Roboter… Jeder perfekt geschminkt und in unfassbaren Kostümen!

Zu viel zu tun zu wenig Zeit:

Ja, das Problem haben wir selbst auch erkannt und müssen zugeben, dass es sich zeitlich nicht ausgehen wird, einen Photoshopteil in unseren Kurs mit einzubauen.

WICHTIG:

Das ist aber kein Problem, da wir dir nach dem Kurs in Ruhe einige Videos zur Verfügung stellen werden in denen die wichtigsten Bearbeitungen per Photoshop beschrieben werden. Cool, oder 😉

Alle gemachten Bilder können für weitere freie Arbeiten genutzt und digital umgebaut werden. 

 

 

Schwierigkeit des Kurses:

Der Kurs ist für Fotografen und Bildbearbeiter gedacht dich sich in Sachen Outdoor-Fotografie mit tollen Modellen weiterbilden wollen. Das Wissen das ihr dafür benötigt ist ein Grundwissen in der Fotografie (Blende Belichtung Ioswerte sollten eingestellt werden können 😉 ) Den Rest bringen wir euch bei!

 

In diesem Workshop kann es außerdem passieren, dass du Bauchschmerzen vor Lachen bekommst. Das finden wir auch gut, aber selbiges bekommst du nur, wenn unsere Packliste auch wirklich eingehalten wurde 😉 Denn du brauchst:

  • einer Kamera (Spiegelreflex oder Omd)
  • Objektive: vom Weitwinkel bis zum Tele kann alles genutzt werden, wir shooten jedoch mehr zwischen 16mm und 35mm
  • Rucksack für Kamera und deine wichtigsten Sachen
  • Trinkflasche (wir sind im Wald oder an entlegenen Plätzen und jeder braucht was zum Trinken 😉 (Bier ist nicht erlaubt hi,hi…)
  • Bestechungsgeld in Form von Süsswahren für die Modelle (aus Jahrelanger Erfahrung können wir sagen: Der Teilnehmer der mit Schokolade oder Gummibärchen kommt, hat meist die glücklichsten Modelle 😉 )
  • Gutes Schuhwerk
  • Große Speicherkarten.
  • Ein Laptop ist nicht zwingend nötig, jedoch zeigen viele Teilnehmer gerne ihre Bilder und besprechen sie mit uns.

HINWEISE:

  • Kursdaten: Datum: 06.10 2018 (von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr)
  • Maximale Teilnehmer: 12 (zu je zwei Gruppen mit 6 Personen)
  • Je nach Location besuchen wir zu Mittag ein Restaurant in der Nähe, oder verteilen Lunchpakete und machen ein gemütliches Picknick.

Wir geben vorab immer nur einen kleinen Hinweis in welchem Gebiet genau der Workshop stattfinden wird. Erst einige Tage vor dem Kurs, gründen wir auf Facebook eine geheime Gruppe und lassen euch dort wissen, wo genau der Treffpunkt sein wird.

Legend People Summer Edition Frankfurt

Wer hat schon solche Modelle? Diese Fragen hören wir oft und manchmal ist es wirklich schwierig an derartige Darsteller und ihre Kostüme zu kommen. Doch genau diese Probleme gehören ab heute nicht mehr zu den Deinen 😉 Denn du hast die Möglichkeit bei dem Workshop des Jahres mit dabei zu sein! Willkommen in der Welt der “Legend People”

Eos Andy und Matthias Schwaighofer nehmen dich mit auf eine sehr kreative Reise in Sachen Fantasy und heldenhafte Inszenierung. Eine Menge an, in der Szene sehr beliebter und geachteter Cosplaymodelle stehen uns an diesem Tag zu Verfügung. Keiner kommt so schnell mehr an solche Darsteller und vor allem an solche Kostüme! Die Einzigartigkeit des Kurses besteht darin, dass du nicht nur zwei Workshopleiter an deiner Seite haben wirst, nein es werden auch zwei ganz große Themen der Fotografie gezeigt: Outdoor-Fotografie mit Blitzlicht und rein mit dem Sonnenlicht.

Schwaighofer nimmt dich in seinem Teil des Workshops mit in die Fotografie des schon vorhandenen Lichts. Du lernst das Licht zu sehen, deiner Kamera zu sagen was sie wirklich zu tun hat und erstellst schon Looks und fast fertige Bilder in der Kamera wie du sie noch nie zuvor gemacht hast. Umgang mit dem Modell, Lokationwahl und vieles mehr, spielt dabei eine wichtige Rolle.

Der zweite Teil steht ganz im Zeichen von “Mr.EOS”. Andy ist bekannt für seine gekonnten Heldenbilder in mystischen Locations und genau dort hin entführen wir dich. Voll bepackt mit extrem viel Wissen und neuen Infos, zeigen wir dir wie auch du in Zukunft deine Shootings besser planst und gigantische Bilder dabei rausholen wirst!
Keine Frage bleibt offen, aber Achtung … es könnte lustig werden.

 

 

 

Detail zum Workshop:
1. Finde den perfekten Spot für deine Helden
2. Licht verstehen, Licht erschaffen
3. Composings Planen
4. die besten Tricks für coole Bilder
5. Posen, Ausdruck, Mimik. Die Kunst das Model zu führen
6. Freies Shooting mit den Modellen

7. Die richtige Planung und Vorbereitung
8. Die Kunst Tageslicht mit Kunstlicht zu mischen

 

 

 

 

Du hast keine Lust mehr auf billig wirkende Kostüme und schlichten Szenen? Kein Problem, dann bist du in diesem Workshop genau richtig, denn wir haben sie alle! Alle Modelle die du dir wünschen kannst. Elben, Krieger, Hexen, Zauberer, Roboter… Jeder perfekt geschminkt und in unfassbaren Kostümen!

Zu viel zu tun zu wenig Zeit:

Ja, das Problem haben wir selbst auch erkannt und müssen zugeben, dass es sich zeitlich nicht ausgehen wird, einen Photoshopteil in unseren Kurs mit einzubauen.

WICHTIG:

Das ist aber kein Problem, da wir nach dem Kurs in Ruhe ein Video für dich verfassen werden in dem die wichtigsten Bearbeitungen per Photoshop aufgezeichnet und dir als Download zu Verfügung gestellt werden. Cool, oder 😉

Alle gemachten Bilder können für weitere freie Arbeiten genutzt und digital umgebaut werden. Du bekommst von jedem Model einen Modelvertrag für die Nutzung der Bilder.

 

 

Schwierigkeit des Kurses:

Der Kurs ist für Fotografen und Bildbearbeiter gedacht dich sich in Sachen Outdoor-Fotografie mit tollen Modellen weiterbilden wollen. Das Wissen das ihr dafür benötigt ist ein Grundwissen in der Fotografie (Blende Belichtung Ioswerte sollten eingestellt werden können 😉 ) Den Rest bringen wir euch bei!

 

In diesem Workshop kann es außerdem passieren, dass du Bauchschmerzen vor Lachen bekommst. Das finden wir auch gut, aber selbiges bekommst du nur, wenn unsere Packliste auch wirklich eingehalten wurde 😉 Denn du brauchst:

  • einer Kamera (Spiegelreflex oder Omd)
  • Objektive: vom Weitwinkel bis zum Tele kann alles genutzt werden, wir shooten jedoch mehr zwischen 16mm und 35mm
  • Rucksack für Kamera und deine wichtigsten Sachen
  • Trinkflasche (wir sind im Wald und jeder braucht was zum Trinken 😉 (Bier ist nicht erlaubt hi,hi…)
  • Bestechungsgeld in Form von Süsswahren für die Modelle (aus Jahrelanger Erfahrung können wir sagen: Der Teilnehmer der mit Schokolade oder Gummibärchen kommt, hat meist die glücklichsten Modelle 😉 )
  • Gutes Schuhwerk
  • Große Speicherkarten.
  • Ein Laptop ist nicht zwingend nötig, jedoch zeigen viele Teilnehmer gerne ihre Bilder und besprechen sie mit uns.

HINWEISE:

  • Kursdaten: Datum: 23.06 2018 (von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr)
  • Maximale Teilnehmer: 12 (zu je zwei Gruppen mit 6 Personen)
  • Für Snacks und Getränke ist gesorgt
  • Je nach Location besuchen wir zu Mittag ein Restaurant in der Nähe, oder verteilen Lunchpakete und machen ein gemütliches Picknick.

 

Legend People Summer Edition Frankfurt

Wer hat schon solche Modelle? Diese Fragen hören wir oft und manchmal ist es wirklich schwierig an derartige Darsteller und ihre Kostüme zu kommen. Doch genau diese Probleme gehören ab heute nicht mehr zu den Deinen 😉 Denn du hast die Möglichkeit bei dem Workshop des Jahres mit dabei zu sein! Willkommen in der Welt der “Legend People”

Eos Andy und Matthias Schwaighofer nehmen dich mit auf eine sehr kreative Reise in Sachen Fantasy und heldenhafte Inszenierung.  Eine Menge an, in der Szene sehr beliebter und geachteter Cosplaymodelle stehen uns an diesem Tag zu Verfügung. Keiner kommt so schnell mehr an solche Darsteller und vor allem an solche Kostüme! Die Einzigartigkeit des Kurses besteht darin, dass du nicht nur zwei Workshopleiter an deiner Seite haben wirst, nein es werden auch zwei ganz große Themen der Fotografie gezeigt: Outdoor-Fotografie mit Blitzlicht und rein mit dem Sonnenlicht.

Schwaighofer nimmt dich in seinem Teil des Workshops mit in die Fotografie des schon vorhandenen Lichts. Du lernst das Licht zu sehen, deiner Kamera zu sagen was sie wirklich zu tun hat und erstellst schon Looks und fast fertige Bilder in der Kamera wie du sie noch nie zuvor gemacht hast. Umgang mit dem Modell, Lokationwahl und vieles mehr, spielt dabei eine wichtige Rolle.

Der zweite Teil steht ganz im Zeichen von “Mr.EOS”. Andy ist bekannt für seine gekonnten Heldenbilder in mystischen Locations und genau dort hin entführen wir dich. Voll bepackt mit extrem viel Wissen und neuen Infos, zeigen wir dir wie auch du in Zukunft deine Shootings besser planst und gigantische Bilder dabei rausholen wirst!
Keine Frage bleibt offen, aber Achtung … es könnte lustig werden.

 

 

 

Detail zum Workshop:
1. Finde den perfekten Spot für deine Helden
2. Licht verstehen, Licht erschaffen
3. Composings Planen
4. die besten Tricks für coole Bilder
5. Posen, Ausdruck, Mimik. Die Kunst das Model zu führen
6. Freies Shooting mit den Modellen

7. Die richtige Planung und Vorbereitung
8. Die Kunst Tageslicht mit Kunstlicht zu mischen

 

 

 

 

Du hast keine Lust mehr auf billig wirkende Kostüme und schlichten Szenen? Kein Problem, dann bist du in diesem Workshop genau richtig, denn wir haben sie alle! Alle Modelle die du dir wünschen kannst. Elben, Krieger, Hexen, Zauberer, Roboter… Jeder perfekt geschminkt und in unfassbaren Kostümen!

Zu viel zu tun zu wenig Zeit:

Ja, das Problem haben wir selbst auch erkannt und müssen zugeben, dass es sich zeitlich nicht ausgehen wird, einen Photoshopteil in unseren Kurs mit einzubauen.

WICHTIG:

Das ist aber kein Problem, da wir nach dem Kurs in Ruhe ein Video für dich verfassen werden in dem die wichtigsten Bearbeitungen per Photoshop aufgezeichnet und dir als Download zu Verfügung gestellt werden. Cool, oder 😉

Alle gemachten Bilder können für weitere freie Arbeiten genutzt und digital umgebaut werden. Du bekommst von jedem Model einen Modelvertrag für die Nutzung der Bilder. 

 

 

Schwierigkeit des Kurses:

Der Kurs ist für Fotografen und Bildbearbeiter gedacht dich sich in Sachen Outdoor-Fotografie mit tollen Modellen weiterbilden wollen. Das Wissen das ihr dafür benötigt ist ein Grundwissen in der Fotografie (Blende Belichtung Ioswerte sollten eingestellt werden können 😉 ) Den Rest bringen wir euch bei!

 

In diesem Workshop kann es außerdem passieren, dass du Bauchschmerzen vor Lachen bekommst. Das finden wir auch gut, aber selbiges bekommst du nur, wenn unsere Packliste auch wirklich eingehalten wurde 😉 Denn du brauchst:

  • einer Kamera (Spiegelreflex oder Omd)
  • Objektive: vom Weitwinkel bis zum Tele kann alles genutzt werden, wir shooten jedoch mehr zwischen 16mm und 35mm
  • Rucksack für Kamera und deine wichtigsten Sachen
  • Trinkflasche (wir sind im Wald und jeder braucht was zum Trinken 😉 (Bier ist nicht erlaubt hi,hi…)
  • Bestechungsgeld in Form von Süsswahren für die Modelle (aus Jahrelanger Erfahrung können wir sagen: Der Teilnehmer der mit Schokolade oder Gummibärchen kommt, hat meist die glücklichsten Modelle 😉 )
  • Gutes Schuhwerk
  • Große Speicherkarten.
  • Ein Laptop ist nicht zwingend nötig, jedoch zeigen viele Teilnehmer gerne ihre Bilder und besprechen sie mit uns.

HINWEISE:

  • Kursdaten: Datum: 23.06 2018 (von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr)
  • Maximale Teilnehmer: 12 (zu je zwei Gruppen mit 6 Personen)
  • Für Snacks und Getränke ist gesorgt
  • Je nach Location besuchen wir zu Mittag ein Restaurant in der Nähe, oder verteilen Lunchpakete und machen ein gemütliches Picknick.

 

Webinar Photoshop in 30 Minuten

In diesem Webinar, kannst du gemütlich von Zuhause aus live miterleben, wie ich drei fertige Composings in zwei Stunden aus dem Boden stampfe. Ziel dabei ist es zu zeigen, wie einfach und schnell man Bilder zusammenbaut, sie gekonnt zu einem Werk verbindet und schnell an das gewünschte Ziel kommt. [webinarsystem_registration id=”32347″ url=”” button=””]