Wer hat schon solche Models?

Tickets für den Workshop

“Legend People Spring Edition 2018” (2tg)

am 10. und 11.03.2018 in den ARTStudios in Innsbruck um € 444.-

Wer hat schon solche Modelle? Diese Fragen hören wir oft und manchmal ist es wirklich schwierig an derartige Darsteller und ihre Kostüme zu kommen. Doch genau diese Probleme gehören ab heute nicht mehr zu den Deinen 😉

Denn du hast die Möglichkeit bei dem Workshop des Jahres mit dabei zu sein! Willkommen in der Welt der “Legend People”

Lass Dir das nicht entgehen!

Hol Dir ein Ticket
Eos Andy und Schwaighofer nehmen dich mit auf eine sehr kreative Reise in Sachen Fantasy und heldenhafte Inszenierung.  Eine Menge an, in der Szene sehr beliebter und geachteter Cosplaymodelle stehen uns in diesen Tagen zu Verfügung. Keiner kommt so schnell mehr an solche Darsteller und vor allem an solche Kostüme! Die Einzigartigkeit des Kurses besteht darin, dass du nicht nur zwei Workshopleiter an deiner Seite haben wirst, nein es werden auch zwei ganz große Themen der Fotografie gezeigt. Studio und Outdoor in einem Kurs, das gab so noch nie in Österreich!
Eos Andy und Schwaighofer nehmen dich mit auf eine sehr kreative Reise in Sachen Fantasy und heldenhafte Inszenierung.  Eine Menge an, in der Szene sehr beliebter und geachteter Cosplaymodelle stehen uns in diesen Tagen zu Verfügung. Keiner kommt so schnell mehr an solche Darsteller und vor allem an solche Kostüme! Die Einzigartigkeit des Kurses besteht darin, dass du nicht nur zwei Workshopleiter an deiner Seite haben wirst, nein es werden auch zwei ganz große Themen der Fotografie gezeigt. Studio und Outdoor in einem Kurs, das gab so noch nie in Österreich!
Eos Andy und Schwaighofer nehmen dich mit auf eine sehr kreative Reise in Sachen Fantasy und heldenhafte Inszenierung.  Eine Menge an, in der Szene sehr beliebter und geachteter Cosplaymodelle stehen uns in diesen Tagen zu Verfügung. Keiner kommt so schnell mehr an solche Darsteller und vor allem an solche Kostüme! Die Einzigartigkeit des Kurses besteht darin, dass du nicht nur zwei Workshopleiter an deiner Seite haben wirst, nein es werden auch zwei ganz große Themen der Fotografie gezeigt. Studio und Outdoor in einem Kurs, das gab so noch nie in Österreich!
Eos Andy und Schwaighofer nehmen dich mit auf eine sehr kreative Reise in Sachen Fantasy und heldenhafte Inszenierung.  Eine Menge an, in der Szene sehr beliebter und geachteter Cosplaymodelle stehen uns in diesen Tagen zu Verfügung. Keiner kommt so schnell mehr an solche Darsteller und vor allem an solche Kostüme! Die Einzigartigkeit des Kurses besteht darin, dass du nicht nur zwei Workshopleiter an deiner Seite haben wirst, nein es werden auch zwei ganz große Themen der Fotografie gezeigt. Studio und Outdoor in einem Kurs, das gab so noch nie in Österreich!
Eos Andy und Schwaighofer nehmen dich mit auf eine sehr kreative Reise in Sachen Fantasy und heldenhafte Inszenierung.  Eine Menge an, in der Szene sehr beliebter und geachteter Cosplaymodelle stehen uns in diesen Tagen zu Verfügung. Keiner kommt so schnell mehr an solche Darsteller und vor allem an solche Kostüme! Die Einzigartigkeit des Kurses besteht darin, dass du nicht nur zwei Workshopleiter an deiner Seite haben wirst, nein es werden auch zwei ganz große Themen der Fotografie gezeigt. Studio und Outdoor in einem Kurs, das gab so noch nie in Österreich!

Eos Andy und Schwaighofer nehmen dich mit auf eine sehr kreative Reise in Sachen Fantasy und heldenhafte Inszenierung.  Eine Menge an, in der Szene sehr beliebter und geachteter Cosplaymodelle, stehen uns in diesen Tagen zu Verfügung. Keiner kommt so schnell mehr an solche Darsteller und vor allem an solche Kostüme!

Die Einzigartigkeit des Kurses besteht darin, dass du nicht nur zwei Workshopleiter an deiner Seite haben wirst, nein es werden auch zwei ganz große Themen der Fotografie gezeigt. Studio und Outdoor in einem Kurs, das gab so noch nie in Österreich!

Eos Andy und Schwaighofer nehmen dich mit auf eine sehr kreative Reise in Sachen Fantasy und heldenhafte Inszenierung.  Eine Menge an, in der Szene sehr beliebter und geachteter Cosplaymodelle stehen uns in diesen Tagen zu Verfügung. Keiner kommt so schnell mehr an solche Darsteller und vor allem an solche Kostüme! Die Einzigartigkeit des Kurses besteht darin, dass du nicht nur zwei Workshopleiter an deiner Seite haben wirst, nein es werden auch zwei ganz große Themen der Fotografie gezeigt. Studio und Outdoor in einem Kurs, das gab so noch nie in Österreich!

Schwaighofer nimmt dich am ersten Tag mit in die Welt der künstlichen Sonne. Er richtet zusammen mit dir das ganze Studio ein und zeigt dir die Tricks der Lichtsetzung.  Setze Licht, das später deinen Composingworkflow vereinfachen wird und schaue den Profis Schulter. Übe selbst mit den vielen Modellen und wundere dich nicht, wenn deine Kamera dabei glühen sollte ;).

Am zweiten Tag geht es raus in die Wälder. Andy ist bekannt für seine gekonnten Heldenbilder in mystischen Locations und genau dorthin entführen wir dich. Voll bepackt mit extrem viel Wissen und neuen Infos, zeigen wir dir wie auch du in Zukunft deine Shootings besser planst und gigantische Bilder dabei rausholen wirst!

Keine Frage bleibt offen, aber Achtung … es könnte lustig werden.

Du hast keine Lust mehr auf billig wirkende Kostüme und schlichten Szenen? Kein Problem, dann bist du in diesem Workshop genau richtig, denn wir haben sie alle! Alle Modelle die du dir wünschen kannst. Elben, Krieger, Hexen, Zauberer, Roboter… Jeder perfekt geschminkt und in unfassbaren Kostümen!

Lass Dir das nicht entgehen!

Hol Dir ein Ticket

Ist das was für Dich?

Der Kurs ist für Fotografen und Bildbearbeiter gedacht dich sich in Sachen Fotografie im Studio und Outdoor mit tollen Modellen  weiterbilden wollen. Das Wissen das ihr dafür benötigt ist ein Grundwissen in der Fotografie (Blende Belichtung Ioswerte sollten eingestellt werden können 😉) Den Rest bringen wir euch bei!

Das wirst Du lernen:

  • Details zum Workshoptag 1:

  • Wie entstehen Ideen

  • Licht verstehen, Licht erschaffen

  • Composing planen: Winkel, Höhe, …

  • die besten Tricks im Studio

  • Posen, Ausdruck, Mimik. Die Kunst das Model zu führen

  • Freies Shooting mit den Modellen

  • Details zum Workshoptag 2:

  • Die richtige Planung und Vorbereitung

  • Spotsuche, Lokation-skouting

  • Die Kunst Tageslicht mit Kunstlicht zu mischen

  • Freies Shooting mit den Modellen

Zu viel zu tun, zu wenig Zeit

Ja, das Problem haben wir selbst auch erkannt und müssen zugeben, dass es sich zeitlich nicht ausgehen wird, einen Photoshopteil in unseren Kurs mit einzubauen.

WICHTIG:

Das ist aber kein Problem, da wir nach dem Kurs in Ruhe ein Video für dich verfassen werden in dem die wichtigsten Bearbeitungen per Photoshop aufgezeichnet und dir als Download zu Verfügung gestellt werden. Cool, oder 😉

Außerdem:

Alle gemachten Bilder können für weitere freie Arbeiten genutzt und digital umgebaut werden. Du bekommst von jedem Model einen Modelvertrag für die Nutzung der Bilder. 

Lass Dir das nicht entgehen!

Hol Dir ein Ticket

Hinweise

  • Datum: 10.03.2018 (von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr) und 11.03.2018 (von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr)

  • Maximale Teilnehmer: 12

  • Für Snacks und Getränke ist gesorgt

  • Zu Mittag lassen wir uns Pizza und Salate bringen. Jeder kommt für Mittag- und Abendessen selbst auf

  • Am ersten Tag setzen wir uns nach dem Workshop noch gerne auf ein Bierchen zusammen 😉

  • Deine Packliste:

  • In diesem Workshop kann es außerdem passieren, dass du Bauchschmerzen vor Lachen bekommst. Das finden wir auch gut, aber selbiges bekommst du nur, wenn unsere Packliste auch wirklich eingehalten wurde! Denn du brauchst:

  • eine Kamera (Spiegelreflex oder Omd)

  • Objektive: vom Weitwinkel bis zum Tele kann alles genutzt werden, wir shooten jedoch mehr zwischen 16mm und 35mm

  • Rucksack für Kamera und deine wichtigsten Sachen (gerade am Tag zwei ist das sehr wichtig)

  • Trinkflasche (wir sind im Wald und jeder braucht was zum Trinken (Bier ist nicht erlaubt hi,hi…)

  • Bestechungsgeld in Form von Süsswahren für die Modelle (aus Jahrelanger Erfahrung können wir sagen: Der Teilnehmer der mit Schokolade oder Gummibärchen kommt, hat meist die glücklichsten Modelle 😉)

  • Gutes Schuhwerk

  • min. zwei Speicherkarten. Eine zum Schooten und eine für das große Datenpaket, dass ihr von Matthias dann mit auf den nachhause Weg bekommt!

  • Ein Laptop ist nicht zwingend nötig, jedoch zeigen viele Teilnehmer gerne ihre Bilder und besprechen sie mit uns, das ist natürlich auch möglich und kann auch gut am Tag 1 nach dem offiziellen Teil gemacht werden.

Veranstaltungsort

ARTStudios
Ferdinand Weyrerstraße 6
6020 Innsbruck

Lass Dir das nicht entgehen!

Hol Dir ein Ticket