Einfach mal ein Shooting machen und als Plan zu haben ein Model zu shooten, das machen viele und ich gebe auch zu, ab und an mal auch derartige Arbeiten zu machen. Was jedoch immer geht und viel mehr Spass macht, ist einen richtigen Plan zu haben und den dann auch durchzuziehen!Bei freien Arbeiten, ohne Konzept kommen zwar mehr Bilder raus, aber es ist auch mehr eine Glücksgeschichte was man bekommt. Natürlich kann das Model super sein, die Location der absolute Hammer, jedoch plant man erst vor Ort und muss spontan und flexibel sein.Ich nutze den heutigen Blogeintrag um auf einen Künstler einzugehen der wie es scheint, immer einen Plan hat und kaum eine Szene nicht schon Tage im Voraus kennt. Willkommen in der Welt von: Павел Самохвалов7e7bdd22548981.563148c287f15Seine Serie von Kindern die die Welt der Erwachsenen erobern, steht schon lange auf meiner Liste der “tollen Ideen” und vor allem der guten Szenensetztung und Lichtführung. Er lässt für seine Projekte tolle Sets aufbauen, hat viele Details im Bild versteckt die liebevoll eingebaut wurden und spielt damit, Ideen, Wünsche, Geschichten und Träume in seine Bilder zu verpacken.Das oben gezeigte Bild, ist ein Auszug seiner Skizzen und Pläne für die jeweiligen Bilder die ich unten zeige. Nun gut, der Herr kann es auch mit dem Bleistift, jedoch sollte uns das zu denken geben, denn wenn einer schon so gut vorbereitet an ein Projekt geht, wird er sich vor Ort schon viel leichter tun, kann seinem Team genaue Anweisungen geben, eine schöne Orgaliste machen, was alles benötigt wird und vor allem hat er ein Drehbuch. Und genau das, macht eine Zusammenarbeit am Set mit so vielen Models zu einem Freudenfest des Schaffens!1b5e8f22548981.5631487f22061 9a408d22548981.5631487e2e1c3 84a32822548981.5631487e2afe2 92af1422548981.5631487f389c1 00599d22548981.5631487eead9a 97181b22548981.5631487e7e0fd acd90322548981.5631487e6f425 cd5dbe22548981.5631487e4f79c d8b57f22548981.5631487e7ee63 d034eb22548981.5631487f00e9f e3438c22548981.5631487e15418