Mein altes Unternehmen ist der Fotografie und der Bildretusche zum Opfer gefallen. Die Beschriftung von Fahr und Flugzeugen ist lange her, aber dennoch kommt ab und an mal der Moment, in dem ich mein altes Fachwissen gut gebrauchen kann. Jetzt ist es mir ja möglich, meine Designs selbst zu machen und die Entwürfe so zu gestalten, dass die Beschriftung meines ARTmobils auch wirklich so wird, wie ich mir das vorstelle.
Genug Daten und gute Bilder ab ich auch zu Hand, nun gut… was soll noch schief gehen 😉
Der folgende Clip zeigt euch die Beklebung im Zeitraffer. Zu zweit hatten wir einen Zeitaufwand von rund 5 Stunden (wobei die Beifahrerseite von der alten Beschriftung geblieben ist)
Kostenaufwand für die Folien: rund 300€
Kostenaufwand für eine derartige Beklebung (wenn ihr die Daten genau stellt): Rund 900€
Kostenaufwand inkl. Design, Druck und Beschriftung: (kann schon an die 1200€ gehen)

Viel Spass mit dem Video (und nein: Solche Folien werden nicht nass verklebt, das hat man vor 30 Jahren gemacht) 😉

 

 

Share